ico_ueber_uns.svg

Über uns

Das sind wir

Wenn es trotzdem passiert

Auch wenn wir Sie vor dem Schaden nicht umfassend schützen können, das finanzielle Risiko nehmen wir Ihnen ab. Mit Ihnen zusammen sorgen wir vor. Sei es mit der finanziellen Unterstützung bei baulichen Brandschutzmassnahmen, einer Blitzschutzanlage, bei Objektschutzmassnahmen gegen Naturgefahren und vielem mehr. Im Schadenfall sind wir schnell vor Ort und leiten die notwendigen Schritte in die Wege. In Notfällen stehen wir Ihnen über die kantonale Notrufzentrale der KAPO AR unter 118 rund um die Uhr zur Verfügung.
 

Sie können auf uns zählen                                                          

Wenn der Kanton Appenzell Ausserrhoden von Feuer oder durch Naturgewalten betroffen ist, kann sich die Bevölkerung auf die Assekuranz AR (AAR) als bewährte Institution verlassen. Wir versichern seit über 170 Jahren alle Gebäude und kultivierten Grundstücke im Kanton Appenzell Ausserrhoden obligatorisch gegen Feuer- und Elementarschäden (Feuer, Blitzschlag, Überschwemmung, Hagel etc.).

Das wichtigste in Kürze

  • Wir unterstützen die Feuerwehren nicht nur finanziell, damit sie Ihnen gut ausgebildet, mit modernster Ausrüstung im Einsatz bestmöglich helfen können. 
  • Unsere Dienstleistungen und Produkte orientieren sich an Ihren Bedürfnissen.
  • Wir setzen auf eine partnerschaftliche Beziehung zu unseren Mitarbeitenden, die von Dialog, Fairness und sozialer Verantwortung geprägt ist.

 

Unser Leitmotiv lautet „Sichern und Versichern“. Damit nehmen wir unsere Rolle wahr, dieses System im Interesse der Menschen und Institutionen im Kanton Appenzell Ausserrhoden konsequent zu verankern und weiterzuentwickeln.

Unter dem System „Sichern und Versichern“ versteht die Assekuranz AR ein optimales, dem Gemeinwohl verpflichtetes Zusammenspiel der obligatorischen „Versicherung“ (Schadenregulierung) mit den hoheitlichen Aufgaben der „Prävention“ (Schadenvermeidung) und „Intervention“ (Schadenbekämpfung).

Unsere Aufgaben

Die Assekuranz AR wurde vor über 175 Jahren mit dem Ziel gegründet, Gebäudeschäden durch Feuer- und Naturgewalten zu versichern. Als eigenständige und unabhängige Institution mit privatwirtschaftlichen Organisationsstrukturen integrieren wir die Verhütung, die Bekämpfung und die Regulierung von Schäden als umfassendes System. Der öffentlich-rechtliche Status der Assekuranz AR verpflichtet uns dazu, unsere Aktivitäten auf einer Rechtsgrundlage abzustützen und die Grundsätze der Gleichbehandlung und der Verhältnismässigkeit einzuhalten.

Wir sind solidarisch: Die Assekuranz AR wirkt als System von „Sichern und Versichern“ im Interesse der Allgemeinheit und des Gemeinwohls. Durch die Verbindung mit hoheitlichen Aufgaben der Schadenverhütung und der Schadenbekämpfung im Monopol leisten wir als Institution des Service Public einen unerlässlichen Beitrag im öffentlichen Interesse.

Darüber hinaus richten wir unsere Dienstleistungen und Produkte immer wieder auf die sich ändernden Bedürfnisse der Kunden aus. Wir entwickeln das bewährte System „Sichern und Versichern“ dem Umfeld und den Anforderungen entsprechend laufend weiter.

 

Versicherung

Schutz nach dem Solidaritätsprinzip: Die Assekuranz AR versichert sämtliche Gebäude und Grundstücke im Kanton Appenzell Ausserrhoden gegen Feuer- und Elementarschäden. Dies betrifft rund 25‘000 Gebäude und 20‘000 kultivierte Grundstücke, die dem landwirtschaftlichen Erwerb oder als Parzellen für Gebäude dienen. Im Schadenfall kümmern wir uns um die Schadenregulierung und entschädigen die Betroffenen.

Prävention

Wir unterstützen den Schutz gegen Brände und Elementarschaden: Die Assekuranz AR organisiert und betreibt die Schadenverhütung im gesetzlichen Auftrag. Wir verantworten die Umsetzung der entsprechenden Vorschriften und unterstützen die Gemeinden beim Vollzug. Wir informieren Hauseigentümer und Bauherren sowie Planer und Bauschaffende über wirkungsvolle Massnahmen zur Vorbeugung gegen Feuer und Elementarereignisse.

Intervention

Die Assekuranz AR fördert die Feuerwehren massgeblich bei Ausrüstung, Ausbildung und Einsatz und übernimmt Aufgaben der Koordination. Wir unterstützen die Wasserversorgung im Löschwasserbereich sowohl in der Konzeption als auch mit finanziellen Beiträgen. Zudem fördern und unterstützen wir den Schutz von Objekten vor Naturgefahren mit personellen und finanziellen Mitteln.

  • Wir streben den bestmöglichen Schutz von Lebensraum, Gebäuden und Grundstücken der Menschen und Institutionen im Kanton, sowie des damit verbundenen materiellen und kulturellen Werts an.
  • Wir bieten per Gesetz und im Obligatorium einen solidarischen, umfassenden, günstigen und nicht gewinnorientierten Gebäude- und Grundstückversicherungsschutz gegen Feuer- und Elementarschäden.
  • Wir betreiben im gesetzlichen Auftrag eine optimale, effektive und effiziente Schadenverhütung und Schadenbekämpfung (Personen- und Sachwertschutz).
  • Als öffentlich-rechtliche Organisation stützen wir alle unsere Aktivitäten auf einer Rechtsgrundlage ab. Wir verpflichten uns dabei den Grundsätzen der Gleichbehandlung und Verhältnismässigkeit.
  • Wir wirken als ein dem Gemeinwohl verpflichtetes System von «Sichern und Versichern» und leisten damit einen unverzichtbaren «Service Public» im Interesse unserer Anspruchsgruppen.
  • Wir gestalten Dienstleistungen und Produkte zukunftsgerichtet, bedarfsgerecht und kundenorientiert.
  • Wir pflegen eine partnerschaftliche Beziehung zu unseren Mitarbeitenden, welche durch Dialog, Fairness, soziale Verantwortung und individuelle Entwicklungs- und Entfaltungsmöglichkeiten geprägt ist.
  • Die Assekuranz AR pflegt im Interesse ihrer Kunden eine intensive und partnerschaftliche Zusammenarbeit unter den 19 kantonalen Gebäudeversicherungen und weiteren Partnern.

Assekuranz Unternehmensstrategie

  • Die Finanzierung der Assekuranz AR beruht auf drei Säulen: den Prämieneinnahmen, den Präventionsbeiträgen und dem Erfolg aus den Kapitalanlagen. Auf der Ausgabenseite stehen Schadenzahlungen, Prämien an Rückversicherer, Beiträge für Prävention und Intervention, Verwaltungskosten sowie Rückstellungen und Reserven. Die ausreichende Äufnung von risikotragendem Kapital, wie Rückstellungen und Reserven auch genannt werden, ist wichtiger Bestandteil einer gesunden Finanzlage der Assekuranz AR.
  • Als nicht gewinnorientierte Unternehmung strebt die Assekuranz AR ein ausgeglichenes Ergebnis an. Die nachhaltige Ausgestaltung der Risikofähigkeit verlangt aber, dass ein Gewinn erwirtschaftet werden muss. Dies ist notwendig, um die Veränderung im Risiko – normalerweise eine Zunahme aufgrund von Wertezunahme / Neubauten etc. – ausgleichen zu können. Das risikodeckende Anlagekapital muss demnach so ausgestaltet sein, dass auch sehr grosse Schadenereignisse ohne Leistungsbegrenzung und zur vollen Zufriedenheit der Kunden gemeistert werden können.
  • An dieser Stelle ist zu erwähnen, dass die Assekuranz AR nach einem Katastrophenereignis wesentliche Instrumente der Kapitalbeschaffung zur Rekapitalisierung nicht zur Verfügung stehen. So gibt es grundsätzlich weder Staatsgarantien der Kantone, noch die Möglichkeit über Aktienverkäufe neue Investoren und neues Kapital zu finden. Das Geschäftsmodell der Assekuranz AR ist dennoch auf den nachhaltigen Betrieb ausgerichtet und bedarf deshalb höherer Reserven.

Weitere Themen

Unsere Versicherungen

Welche Versicherung leistet was? Alle Infos im Überblick.

Unsere Strategie

Wir wollen uns systematisch weiterentwickeln – um diesen Prozess zu begleiten, haben wir für die Phase 2018-2022 ein Strategiepapier erarbeitet. Assekuranz Unternehmensstrategie

Was können wir für Sie tun?

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Wir sind gerne für Sie da.

071 353 00 53

Jetzt Kontaktieren